Kreise.

Ich brauch einen Crashkurs in Sachen Beziehung.

Und in Sachen Männern.

Ich liebe ihn.

Ich hasse ihn.

Ich will ihn küssen, in den Arm nehmen.

Ich will ihm aus dem Weg gehen, nicht mit ihm reden.

Ich will ruhig mit ihm reden.

Ich will ihn anschreien.

 

 Immer denk ich, dass es richtig ist was ich tue. Aber was ist wenn ich doch das falsche fühle ? Wenn es falsch ist was ich tue. Wenn es falsch ist ihn auf bestimmte Sachen anzusprechen. Für mich ist es gut diese Sachen zu klären, aber was ist mit ihm ? Vielleicht tuen ihm die Sachen mehr weh als mir. Ich habe das Gefühl wir streiten nur noch, nicht unbedingt streiten- es sind ehr Auseinandersetzungen die prlötzlich ernst sind und vorher ironisch waren. Ich kann manchmal nicht mit ihm umgehen. Und am wenigsten mit mir selbst. Ist eine glückliche Beziehung überhaupt möglich wenn man selber nicht weiß wer man eigentlich ist ? Ich habe manchmal das Gefühl in 2Personen geteilt zu sein. Die eine schreit ihn an, macht ihn runter und die 2te Person fühlt sich schrecklich dabei, ekelt sich vor sich selbst, macht Dinge mit denen er nicht umgehen kann. Und ich selber auch nicht. Es ist wie ein Traum, aus dem man aufwacht und sich fragt, warum? Warum ist das passiert, hab ich das getan. Ich liebe ihn so sehr, aber bin ich überhaupt fähig dazu eine Beziehung zu führen? Manchmal hab ich das Gefühl das ich es nicht bin. Aber ich möchte es so sehr. Und ich würde alles dafür geben so viele Dinge ungeschehen zu machen.

 

Ich liebe dich, so sehr das ich alles für dich tun würde.

Ich liebe dich, so sehr das man es kaum mit Worten ausdrücken kann.

Ich liebe dich, so sehr das ich das Gefühl hab, ohne dich nicht glücklich sein zu können.

Ich liebe dich, so sehr das mein Herz aufhören würde zu schlagen sobald du es verlässt. 

 

29.4.08 21:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de