Feige.

Wie kann man nur so feige sein? Nicht mal mehr mit'm Arsch guckst du mich an. Ich hätte mehr von dir erwartet. Aber vielleicht, war das auch wieder eine meiner vielen falschen Ansichten von dir. Ich denke, du bist nicht die für die ich dich immer gehalten habe. Ich dachte du wärst etwas großes, etwas wunderschönes in meinem Leben. Aber du bist ein Nichts. Du verstellst dich für dein jeweiliges Gegenüber. Ich hasse solche Menschen. Momentan tut es weh. Aber ich denke dass ich darüber hinwegkommen werde.
14.11.08 18:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de